Spendensammlung 2016

SOS Bahini - eine Zukunft für Mädchen in Nepal

KINDER SAMMELN € 1.150,00 BEI "Dschungelbuch in Köln" AUFFÜHRUNGEN

                                               SOS-Bahini
Schutz & Bildung für benachteiligte Mädchen in Nepal

Das Hauptanliegen von SOS Bahini ist die Prävention schlimmster Formen von Diskriminierung und Ausbeutung sowie des Menschen-handels mit minderjährigen Mädchen und jungen Frauen.

 

Viele Frauen und junge Mädchen treibt die Armut aus den meist abge-legenen Dörfern in die Städte und schließlich dort in die Elends-viertel. Ohne den familiären und wirtschaftlichen Schutz werden sie zu poten-ziellen Opfern von Ausbeutung und sexueller Gewalt. 

 

Zurzeit leben 88 Mädchen zwischen 5 und 22 Jahren im „Eco-Village“.Diese Mädchen sind alle Waisen oder Halbwaisen, werden von Betreuerinnen liebevoll umsorgt, können zur Schule gehen und werden auch nachmittags und an den Wochenenden durch schulische und hand-werkliche Kurse gefördert.

Die Zahl der zu betreuenden Mädchen ist in den letzten 10 Jahren ständig gestiegen. Aus einer kleinen Organisation ist eine lokal sehr erfolgreiche und anerkannte Einrichtung geworden, die vielen Mädchen und jungen Frauen Geborgenheit, Ausbildung und Zukunft gibt.
Die vorbildliche Arbeit hat sich mittlerweile herumgesprochen. Auch für einige hundert Kinder und Frauen, die nicht direkt betreut werden, ist SOS Bahini ein Ort der Hilfe geworden.
 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bono-direkthilfe.org