Spendensammlung 2014 "Rettet die letzten Tiger dieser Erde"

KINDER SAMMELN € 1.000,00 BEI "CATS" AUFFÜHRUNGEN

EIA ist eine internationale Organisation, die sich für die Enthüllung von Umwelt- und Wildererkriminalität einsetzt, die heutzutage ein Milliardengeschäft ist. EIA war die erste Organisation, die verdeckte Ermittlungsmethoden einsetzte, um Zugang zu internationalen Kartellen zu bekommen.

Seid 30 Jahren geht EIA hart gegen Wildtier-Händler und illegale Holzfäller in der ganzen Welt vor. Sie kämpfen gegen Klimawandel, den Schutz bedrohter Tierarten, die letzten Regenwälder dieser Erde und den Schutz der Ozonschicht.

 

EIA hat den geheimen Handel mit Tigerteilen und –produkten aufgedeckt.

 

www.eia-international.org

 

 

 

 

 

Mein Bruder Marc hat 2009/10 mit der Organisation EIA "undercover" einen Film über illegalen Handel mit Tigerfällen udn Tigerprodukten in Indien, China und Tibet gedreht.

 

Dieser Film wurde für National Geopraphic Channel produziert und weltweit prämiert/ ausgestrahlt. In der Kategorie "Beste Nachrichten-Dokumentation" (Best News Documentary) wurde der Film auf dem renommierten International Wildlife Film Festival in den USA ausgezeichent.

 

Die Spenden werden zu 100% an EIA weiter geleitet und ausschließlich für Projekte zum Schutz der Tiger eingesetzt.

 

Täglich sterben weltweit Tiger. Der WWF betitelt die Zahl der weltweit noch lebenden Tiger auf  3.500 Tiere; vor 5 Jahren waren es noch 6000. Man kann unschwer ausrechnen wann sie völlig ausgestorben sind.

 

40% der Tiger (1400 Tiere) leben in Indien; dort stirbt täglich ein Tiger.

 

Tigerfälle, -knochen und sonstige Tigerprodukte stellen immer noch einen großen Markt in Ländern wie Indien, Japan, Tibet, China und Thailand  dar. 

Diese Mail erhielt ich von EIA - Lynne Davis am 2. April 2014

 

Dear Nicola,

 

What a wonderful way to start my Wednesday morning!

 

That is absolutely amazing and we can’t thank you enough for this wonderful contribution to our campaigns. Please extend EIA’s sincerest thanks and appreciation to everyone involved with this project – we can only continue with our vital work with the support and passion of people like you.

 

I’m sure the night was wonderful, and the kids thoroughly enjoyed their performance. I wish I was there to see it!

 

From myself and everyone here at EIA – thank you so much!

 

Best wishes,

 

Lynne

 

---------------------------------------------

Lynne Davis

Fundraising Assistant

Environmental Investigation Agency (EIA)

62-63 Upper Street, London, N1 0NY

DD: 0207 354 7969

 

www.eia-international.org  | Facebook | Twitter

ECI 1 x 60' Tiger v9.doc
Microsoft Word Dokument 19.7 MB

 

€ 0,50 von jeder Eintrittskarte gehen zu 100% als Spende an das Projekt "EIA-Rettet die letzten Tiger dieser Erde".