Die drei Säulen des Musicals

Musik + Gesang

Wo man singt, muss man auch zuhören. Die Kinder lernen sich mit ihrer eigenen Stimme zu behaupten und anderen Stimmen Platz zu geben.

Tanz

Im Tanz stärken Kinder ihr Gefühl für Rhythmus und ihre ureigenen Fähigkeiten sich mit Freude zu bewegen. Leben ist Bewegung und Tanz sein bester Ausdruck. 

 

Theater

Kinder lieben es in andere Rollen zu schlüpfen. Die Bühne ist für sie eine spannende Wirklichkeit, in der sie spielerisch den Umgang mit der Welt, den eigenen Gefühlen und anderen Menschen finden.

 

 

Diese Fähigkeiten fördern Musical-Projekte

Entfaltung der Persönlichkeit 

Die Kinder haben Zeit und Raum ihre eigenen Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen. Auf diesem Wege entdecken sie ihre Stärken und neue Fähigkeiten, die sich positiv auf ihr Selbstwertgefühl auswirken.

 

Förderung der Kreativität 

Die Kinder experimentieren in den unterschiedlichen Bereichen eines Musicals und nutzen diese Freiräume, um ihre Kreativität auszuweiten. Sie stellen Dinge in Frage und finden eigene Antworten.

 

Förderung der künstlerischen Ausdruckfähigkeit

Die Kinder machen Erfahrungen mit unterschiedlichen Sinnen und schärfen ihre Wahrnehmung; sie erleben sich in verschiedenen künstlerischen Bereichen und erlangen über diese neue Fähigkeiten, die ihr Selbstbewusstsein stärken.

 

Stärkung der sozialen Kompetenz

Im Zusammenspiel mit anderen Kindern sammeln sie Gruppenerfahrungen, die für ihre soziale Entwicklung sehr bedeutsam sind.

 

Das Erlernen von Toleranz, Rücksichtname, Kompromissbereitschaft und damit Teamfähigkeit, ist zum Gelingen eines Projektes von besonderem Wert.

 

Die Kinder reflektieren ihre Arbeit und geben sich gegenseitig Feedback, sie handeln Entscheidungen im Team oder in der Gruppe aus.

 

Beteiligung: Die Kinder bringen ihre Ideen ein und setzen sie um.

 

Die Kinder überschreiten die Grenzen ihrer gewohnten Handlungsfähigkeit und entdecken andere Denkwege und Denkmuster.